NEU

in Neuenhaus

Selbstbestimmt

Wohnen

Gemeinschaft

Pflege

Aktuelles

Wohngemeinschaft am Neumarkt eröffnet am 1. Dezember 2020!

Nach etwa einem Jahr Bauzeit ist die Wohngemeinschaft am Neumarkt fertiggestellt und öffnet ab dem 1. Dezember die Türen für zukünftige Bewohnerinnen und Bewohner.

Im Obergeschoss hat die Jahnke Pflegedienst GmbH bereits die Arbeit aufgenommen und betreut seit dem 1. November bis zu 14 Gäste in der Tagespflege.

 

Wohngemeinschaft am Neumarkt

Selbstbestimmt, familiär, altersübergreifend

Die Wohngemeinschaft am Neumarkt nimmt Fahrt auf: Wir starten im Oktober 2020 mit dem Betrieb unserer  WG für zwölf pflegebedürftige Erwachsene.

Insbesondere wollen wir mit unserem Konzept auch jüngere Menschen ab ca. 25 Jahren ansprechen, denn wer im jungen oder mittleren Erwachsenenalter wegen chronischer Krankheit, nach Schlaganfall oder Unfall pflegebedürftig und auf Unterstützung angewiesen ist, gehört nicht in ein klassisches Seniorenheim.

Eine Mischung aus jüngeren, mittelalten und älteren Bewohnerinnen und Bewohnern bietet viele Chancen, den Alltag in der Wohngemeinschaft für alle lebendiger, abwechslungsreicher und bunter zu gestalten.

Großen Wert legen wir Initiatoren auf die Selbstbestimmung: Die WG-Bewohner entscheiden selbst über das  Alltagsgeschehen, den Tagesablauf und die Hilfeleistung. Präsenz-, Pflege- und Hauswirtschaftskräfte kommen als Gäste in die Wohngemeinschaft und richten sich nach den Wünschen der Bewohnerinnen und Bewohner!

Mit der Wohngemeinschaft am Neumarkt gibt es in Neuenhaus nun eine echte Alternative zum üblichen Pflegeheim und für Pflegebedürftige jeden Alters eine völlig neue Perspektive!

Die Alternative zum Pflegeheim